Weihnachtskleid-Sew-Along 2014 #1

WKSA_1_400px_breit

Ich nähe mir ein Weihnachtskleid. Ich habe vor mir bis Weihnachten ein Kleid zu nähen. Vielleicht nähe ich mir ein Kleid bis Weihnachten. Ich nähe mir ein Weihnachtskleid! Damit werde ich meinen Gesamtbestand an Kleidern auf 3 erhöhen.

Eigentlich wollte ich das Kleid, was ich nun (ganz bestimmt) nähen werde, schon letzte Woche bei einer Hochzeit tragen. Es fehlte dann aber doch an Zeit, Motivation und Inspiration. Um die letzten beiden Punkte mache ich mir jetzt keine Sorgen mehr, denn ich schließe mich einfach dem Weihnachtskleid-Sew-Along auf dem Blog vom MeMadeMittwoch an. Das sollte mich motivieren und für reichlich Inspiration sorgen.

Auch das mit der Zeit wird wohl zu schaffen sein, denn einerseits brauche ich für Weihnachten gar kein Kleid, sondern erst für einen Theaterbesuch am 28.12.2014 und andererseits habe ich ja sonst keinen Weihnachtsstress (da ich Weihnachten seit Jahren – soweit man mich lässt – ignoriere).

Heute ist also das erste (virtuelle) Treffen der Weihnachtskleid-Näherinnen:

Ich bin 1a vorbereitet und habe schon alles zusammen gesucht / Weihnachten? Ist nicht noch Sommer? / Ich such nach Inspiration und guck mal, was die anderen machen / Schnitt da aber kein Stoff oder andersrum? / Kleine Rückblende: mein Weihnachtskleid 2013/2012/2011

Ich bin gar nicht so schlecht vorbereitet und habe mich schon für einen Schnitt entschieden und den sogar schon ausgedruckt und zusammengeklebt.

Schnittmuster Colette Dahlia Dress

Es handelt sich um das „Dahlia Dress“ von Colette Patterns (Version 1 mit Ärmeln) – praktischerweise läuft gerade ein Sew Along zu diesem Kleid, so dass ich ganz guter Dinge bin ein tragbares Exemplar zustande zu bringen. (Und wenn nicht, dann gehe ich eben in Hosen ins Theater, wie sonst auch. Hamlet wird es mir nachsehen, nehme ich an.)

Den passenden Stoff muss ich noch besorgen. Momentan stelle ich mir das Kleid in schwarz mit weißer Schrägbandeinfassung und eventuell weißen Paspeln am Taillenband vor. Zu dieser Kombination hätte ich auch die passenden Schuhe. Ich werde wohl meinen freien Tag am Montag nutzen und der neuen Stoff und Stil – Filiale in Berlin einen Besuch abstatten. Entweder kann ich dann in der kommenden Woche gleich mit dem Zuschneiden und Nähen beginnen oder ich werde von zu viel Auswahl erschlagen sein und Pläne für viele Kleider gemacht, aber keinen einzigen Meter Stoff gekauft haben. Es wird also spannend !

 

9 Gedanken zu „Weihnachtskleid-Sew-Along 2014 #1

  1. Die Dahlia muss in der Luft liegen (aber der spezielle Sew-Along hat mir auch den nötigen Kick gegeben.) Dann werde ich mal gespannt verfolgen, wie es bei dir läuft… LG mila

  2. Der Schnitt ist auch sehr hübsch, bin sehr gespannt wie du ihn umsetzt und ob du passenden Stoff findest. Ich drücke Dir ganz ganz doll die Daumen!

    Alles Liebe, Freja

  3. Sehr toll und liegt bei mir auch auf der Auswahlliste, genauer genommen, ich denke es wird das Dhalia werden :). Bin neugierig wie es bei dir weiter geht.
    lG Melanie

  4. Das mit Dahlia finde ich lustig, Ich hatte auch vor mir den Schnitt zu bestellen, bin aber noch nciht dazu gekommen, sonst hätte ich mich wahrscheinlich auch dafür entschieden….

Kommentare sind geschlossen.