Weihnachtskleid-Sew-Along 2015 #1

Weihnachtskleid Sew Along 2015Es ist wieder soweit: auf dem Blog vom memademittwoch verabredet man sich zum gemeinsamen Weihnachtskleidnähen.  Heute findet dort das erste Treffen statt.

Mein Weihnachtskleid vom letzten Jahr habe ich genau einmal getragen, was zum Beispiel daran liegt, dass ich fast nie Kleider trage und dass der Halsausschnitt immer noch viel zu weit ist (weil ich ihn nicht geändert habe). Weil ich ja ein bisschen lernfähig bin und kein Interesse an der Produktion von weiteren Schrankleichen habe, nähe ich in diesem Jahr kein Kleid, sondern einen Rock samt Oberteil. Es wird sich noch herausstellen, ob das so viel besser ist, denn bisher trage ich auch sehr sehr selten Röcke.

Das soll dann in etwa so aussehen, wie hier in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „La Maison Victor“:

Inspiration La Maison Victor

 

Allerdings will ich ein anderes (aber sehr ähnliches) Oberteil nähen, nämlich wahrscheinlich dieses hier:

Ein von Isabel (@isabelinfo) gepostetes Foto am

Beide Schnitte sind recht einfach und ohne irgendwelchen aufwändigen Details, so dass eine pünktliche Fertigstellung möglich sein sollte. Den Stoff habe ich noch nicht – es ist nicht davon auszugehen, dass der besonders bunt oder gemustert ausfallen wird 😉

Ich werde jetzt erstmal lesen welche Pläne die anderen Teilnehmerinnen (und Teilnehmer?) haben und behalte mir vor, meine Pläne spontan über den Haufen zu werfen und etwas völlig anderes zu machen!

Beim nächsten Termin werde ich nicht dabei sein, weil ich meine Zeit in der kommenden Woche mit Vulkanbesteigungen und Stand-Up-Paddling verbringen werde – ich steige dann zum dritten Treffen am 06.12. wieder ein.