Plan erfüllt

Wie geplant haben wir uns am Meer tagelang erholt. Die Tage begannen mit einem morgendlichen Bad im Meer und endeten mit Bier am Strand. Zwischendurch waren wir schnorcheln, haben einen Wasserfall besucht, waren Stand Up Paddeln und haben es uns insgesamt gut gehen lassen.

Da so ein Urlaub ja irgendwann auch zu Ende geht, sind wir mittlerweile wieder in Phnom Penh, von wo aus wir morgen zurück nach Singapur fliegen.

Anstatt heute entspannt durch Phnom Penh zu streifen, war ich erstmal beim Arzt, weil mein Ohr sehr schmerzhaft und besorgniserregend angeschwollen war.

Positive Diskriminierung fühlt sich ein bisschen seltsam an – ich brauchte / durfte nicht im Wartezimmer Platz nehmen, sondern wurde direkt und ohne Wartezeit dem Arzt vorgestellt. (Negative Diskriminierung dürfte sich mehr als nur seltsam anfühlen und ich bin mir bewusst wie privilegiert ich allein und absolut unverdient auf Grund meiner Hautfarbe und Staatsangehörigkeit bin.) Der Arzt diagnostizierte eine Außenohrentzündung und verschrieb mir alle möglichen Medikamente. Nachdem ich deren Inhaltsstoffe und Nebenwirkungen gegoogelt hatte, habe ich sie auch genommen. Nun hoffe ich, dass das ganze schnell besser wird, denn mit Ohrenschmerzen fliegen ist kein Spaß. Immerhin sind unter den verschriebenen Medikamenten auch recht effektive Schmerztabletten.

image

Abgesehen davon geht es mir gut und ich blicke auf einen interessanten / entspannten / schönen und erholsamen Urlaub mit meiner liebsten Urlaubsbegleitung zurück.

Latest Comments
  1. Mum
    • huvulu
    • huvulu
  2. Frizzi
    • huvulu